Dienstag, 29. Oktober 2013

Parchouli ist ja ein sehr spezieller Duft, entweder man liebt oder hasst ihn. Ich liebe ihn und er wird auch immer wieder nachgefragt.
Sheabutter, Kakaobutter, Reiskeimöl, Babassu, Palmkernöl, Olivenöl und natürlich das Seidenprotein ergeben eine schönes hartes und doch seidengriffiges Seifenstück.
Kosmetikpigmente sind Aqua und Maigrün.

Donnerstag, 24. Oktober 2013

noch mehr Badewonnen



Badezalz aus dem Toten Meer, beduftet mit Majan-Gold und die Badeschoki duftet fruchtig frisch nach Enchantment. Die gelbe Farbe kommt allein vom Lysolecitin, ein wunderbarer Emulgator.

Mittwoch, 23. Oktober 2013

es darf gebadet werden



neue Badekugeln, Mandarine, Schogi und Mango-Vanille.
In Milch und Honig baden, das pure Vergnügen. Ein herrlicher Honigduft erfüllt das Bad und Buttermilch macht ja bekanntlich schön.