Montag, 8. Juli 2013

MOTSI,unser kleines Hundeglück




das Sofa hat sie sofort erobert und es gab die ersten Geschenke. Ein zauberhaft schönes Halsband, eine niedliche Kuscheldecke, ein kleiner Kong, spezielles Kauholz, welches nicht zersplittert und Knabbereien.
Der Garten ist ein riesiger Abenteuerspielplatz....Christel Columbus auf Entdeckertour.
Sie macht uns sehr viel Freude!

Kommentare:

Dinkelhexe hat gesagt…

Herzlich Willkommen im neuen Zuhause, kleine Motsi. Och, ist die süss.
Ganz liebe Grüße, Renate

Friesenfan hat gesagt…

Zuckersüß!
GLG

Wollmolly hat gesagt…

Was für eine Süße.... Welpen sind doch was Niedliches, bei uns ist es momentan als hätten wir wieder ein Kleinkind daheim, unser Conan ist jetzt sieben Monate.
Einen schönen Blog hast du da, ich komm jetzt öfter vorbei, schon um zu sehen was die Kleine macht.
LG Sabine

engelwerkstatt hat gesagt…

Sie ist wirklich süß, ich wünsche
euch noch viel Freude miteinander,
liebe Grüße
hermine

Smilla hat gesagt…

oh wie schnuggelig ... und die blauen Äuglein!
Viel Freude miteinander
Herzlichst Brigitte

Centi hat gesagt…

Oah, ist die aber lieb! :)

Milla hat gesagt…

That's a very cute puppy!

Lavarie - der Seifenblog hat gesagt…

So süß!!! Ich freu mich für Euch, dass Motsi nun da ist :-)

miscellanea hat gesagt…

Unternehmungslustig und energisch, wie Dackel eben sind. Mit ihr werdet ihr sehr viel Freude haben.
Viele Grüße
Petra

Schaumzwerg hat gesagt…

Der Kleine sieht so zuckersüß aus :-)

Heißt er jetzt eigentlich Motsi oder Motzi, so wie es auf dem Halsband steht?

LG
Eva

Dörte hat gesagt…

wir konnten uns nicht einigen....Motsi nach Motsi Mabuse, die schwarze Schönheit und Tänzerin. Sigrun meinte, dann etwas anders, also Motzi. Egal, ist ja nur der Rufname, laut Papier heißt sie Chocokuss.
Ganz lieben Dank für die lieben Kommentare.
liebe Grüße
Dörte

Herta Haunschmid hat gesagt…

ach wie süß ist der kleine Kerlder mach euch bestimmt viel Freude.

LG Herta