Montag, 22. Juli 2013

LAVENDEL-MINZE, eine sommerfrische Seidenseife

mit viel Sheabutter und Seidenprotein.
Diesmal ist das dunkel violett doch recht dunkel geworden...was machts, gibt ja auch ganz dunklen Lavendel.
Rechtzeitig fertig für das wunderschöne Flachs und Leinenfest in Lemgrabe/Dahlenburg am Sonntag den 28.07.2013 von 11 bis 18 Uhr

Kommentare:

Salomé hat gesagt…

Die Marmorierung ist ein Traum! <3
Und der Duft klingt nach einer sehr erfrischenden Mischung, das merk ich mir mal für meine nächste Lavendelseife :)

Lg, Salomé

Dörte hat gesagt…

Danke liebe Salome, der Duft ist wirklich toll, ganz frisch.
Aber warum jetzt nur das halbe Foto drauf ist????????? manchmal gehts bei blogger komisch zu!

miscellanea hat gesagt…

Schöne Farbe, schöne Inhaltsstoffe und eine lebendige Marmorierung. Diese Seife ist auch dunkeviolett rundum gelungen.
Viele Grüße
Petra

Mini hat gesagt…

Oh wow, die ist aber schön! Und genauso wie mir der dunkle Lavendel am besten gefällt, find ich dein Lila wirklich herrlich!

claudia mold hat gesagt…

Schon wieder ist dir eine Traumseife mit Dunkelviolett gelungen. Respekt!

Michaela Schulz hat gesagt…

Das ist ein Traumseifchen! Mit einer tollen Optik. Auch die Duftmischung hört sich toll an. Klasse!