Montag, 22. Oktober 2012

Orangentraum, Grand Dame und Traumsterne




Die Orangentraum habe ich jetzt schon oft gemacht und immer wieder überrascht es mich, wie sich so ein einfacher Swirl zeigt.
Die Grand Dame hats in sich! Mit Shea, Seidenprotein, Kakaobutter, Mandelöl und eine gute Portion Ostrich. Der Duft hat nur ganz leicht verfärbt.
Und dann gibts noch die Traumsterne, die müßen morgen aber erst geschnitten und aufgehübscht werden. Da habe ich neben Ostrich noch viel Aprikosenkernöl verseift, doch dazu in den nächsten Tagen mehr.

Kommentare:

Schaumzwerg hat gesagt…

Das finde ich jetzt total lustig, weil die Sternenseife steht bei mir auch auf dem Plan. Die Sterne habe ich schon gesiedet.

Deine Seifen sind allesamt sehr schön!

LG
Eva

Dagmar hat gesagt…

Da bist Du aber fleißig gewesen! Ja, der Orangenswirl gefällt mir auch. Dickt Grand Dame an?

LG
Dagmar

claudia mold hat gesagt…

Grand Dame sieht echt edel aus!

mama-niki hat gesagt…

Mal wieder allerfeinst!
lg niki

Mini hat gesagt…

Wow, die sind ja wieder ein Traum, alle miteinander!

Grand Dame riecht einfach lecker, aber es hat bei mir richtig rumgezickt und auch ordentlich verfärbt.
Deine ist sooo schön edel geworden. Ich habs aber trotz Zickerei wieder bestellt und werds nochmal versuchen.
Und die Sternenseife ist super geworden.

Bärbel hat gesagt…


... Deine Seifen sind immer wieder eine Augenweide.

GLG
Bärbel

Renates Seife hat gesagt…

Hallo Dörte,
schöne Sternchen hast du da gemacht ;-)

LG
Renate

marinasoap hat gesagt…

Haste wieder schön gemacht.
LG Marina

Postpanamamaxi hat gesagt…

Sehr schön gemacht.
Ich habe gestern eine Sanddorn-Mandarine in die Form gebracht, aber die ließ sich nur noch schichten. Spachtelmassenalarm!

Da gefällt mir Dein Swirl viel besser!

yogablümchen hat gesagt…

Mir gefällt die Sternenseife ganz besonders.
lg yogablümchen

miscellanea hat gesagt…

Die Orangentraum sieht zum Anbeißen aus. Und die Engelform von Grande Dame ist wunderschön.
Viele Grüße
Petra