Donnerstag, 26. Juli 2012

LAVENDELSTRAUß


immer mehr liebe ich das Ostrich Oil in den Seifen, so zart und cremig ist sonst keine! Und wenn denn auch noch alles so gelingt wie hier, dann habe ich einen glücklichen Seifentag gehabt.
40% Ostrich neben den ,, normalen" Ölen, mit einem guten Schuß Mandelöl. Beduftet mit Lavandin grosso, Plum von GF.

Kommentare:

Mini hat gesagt…

Ok, jetzt musste ich mich erstmal schlau machen, was zur Hölle denn Ostrich Oil ist.
Gut ich weiß das jetzt, aber wo bekommst du das denn her?
Das tät ich auch gern mal versuchen.
Deine Seife jedenfalls it wunderschön geworden. Ich liebe diese "Tröpfchen" in der Seife. Wirklich, wirklich edel und schön!!!

Ruth hat gesagt…

Liebe Dörte, ich finde auch dass die Seife wunderschön aussieht, ich hab noch nie eine Ostrich Seife benutzt,aber ich glaub ich muss das auch mal machen, wenigstens um mitzureden.......
GLG Ruth

Renates Seife hat gesagt…

Haste schön gemacht, so ähnlich war meine ja auch geplant gewesen :-(
aber dafür ist deine um so schöner ;-)

LG
Renate

Andrea hat gesagt…

Straußenfett steht auch noch auf meiner to-do-Liste, ich kann mir gut vorstellen, dass sie sehr cremig und pflegend ist und optisch ist sie natürlich klasse
LG
Andrea

Valentina hat gesagt…

Wunderschön! Besonderes diese unten!

Alisavon hat gesagt…

Gehöre ja auch zu den bekennenden Fans, woran du ja nicht ganz unschuldig bist ;o)
Also unten links die Variante sieht ja einfach nur hinreissend aus und deine Baderole auch!!! Ganz liebe Grüße, Anke

Dörte hat gesagt…

vielen Dank meine lieben Siederfreunde. Jo, das Ostrich ist wirklich Klasse.

Dörte hat gesagt…

vielen Dank meine lieben Siederfreunde. Jo, das Ostrich ist wirklich Klasse.

Natalia hat gesagt…

So beautiful, I just adore this drop technique!