Dienstag, 22. Mai 2012

was ist hier passiert???


es sollte eine marmorierte und geschichtete Rosenseife werden. Nach Tea-Rose von GF duftet sie herrlich. Der Leim dickte ziemlich schnell an, viel marmorieren war nicht mehr möglich, auch die Schichten bekam ich in der Hektik nicht mehr zustande, die Pigmente haben sich auch merkwürdig verhalten...Die schneeweiße Mitte ist kein TIO, nein, das ist wie Sodaasche, auch merkwürdig?
Doch was soll ich sagen, sie wird allgemein bewundert und immer werde ich gefragt, wie ich denn das spannende Muster gemacht habe, lach. Ihr wißt, wie ich es gedreht habe.

Noch einmal allerherzlichsten Dank für Eure tröstenden Worte zu Higgins.

Kommentare:

Ruth hat gesagt…

Hallo Dörte,
diese Seife ist ein Kunstwerk, mit Absicht geht so was nie im Leben, und dass es anders geplant war?? Wen interessierts??
super gemacht!!!
GLG Ruth

Doreen... hat gesagt…

Hi Dörte, was soll ich sagen. Ich finde sie auch toll. Das die Mittelschicht nicht vom Tio kommt ist wirklich merkwürdig. Sie ist so schneeweiß. Mir gefällt sie.
LG Doreen

texia hat gesagt…

Hola Dorte, muy lindo jabon!
Besos

Ullahatsichgewaschen hat gesagt…

Hallo Dörte, sieht toll interessant aus! Mir geht es mit Rosenseife auch immer so das ich nicht so schnell sein kann wie sie andickt. Meine färbt dann auch noch aus!! Deine nicht? Was hast du denn für Farbe genommen?
LG Ulla

Dörte hat gesagt…

Hallo Ulla, ich nehme das rosenrot von behawe und sehr sparsam dosieren!
liebe Grüße
Dörte