Mittwoch, 15. Februar 2012

der Saloon ist fertig


 Die Steine sind vermauert und verfüllt, nun dürfen die flinken Helfer das Dach drauf tackern, ging ratz fatz.


 als nächstes wurden die großen Schiebetüren gebaut und die Aufhängung dazu.
 Alles gut verkleidet. Die Schiebetüren laufen jetzt zwischen der Wand.
 Dann ging es an die Innenverkleidung. Es wurde schön mollig warm verkleidet, Frostschäden dürfen nicht passieren, wär fatal.
 mit Bauscheinwerfer bis in den späten Abend gewerkelt.
FERTIG! Der Saloon steht.
Nun warten wir den Winter ab und dann geht es mit den Aussenarbeiten weiter, als da wäre.....ein Sitzplatz am Teich, die Trockensteinmauer ist noch nicht fertig, die Pflasterung der Gartenwege , die Pflasterung direkt am Teich, neue Bepflanzung und..........noch viel mehr. Aber noch in diesem Jahr sollen Fischlis einziehen und zum schwimmen kann ich den Teich ja auch noch nutzen.

Kommentare:

Ruth hat gesagt…

sehr schön Dörte,so was würde mir auch gut gefallen.....
LG Ruth

claudia mold hat gesagt…

Ich wundere mich wie dir das alles von der Hand geht? Der Teich und alles drum herum..... Ich finde es wunderschön, wenn die eine kleine Oase Stück für Stück wächst. Danke, dass du uns daran teilhaben läßt, es sind auch eine Menge Anregungen dabei. LG Claudia

Alisavon hat gesagt…

Sieht super aus - aber was ist der Salon? Ist das dann sowas wie eine überdachte Terasse oder hab ich was überlesen? Liebe Grüße, Anke

Dörte hat gesagt…

Ruth, wenn alles mal wirklich fertig ist, dann komm doch vorbei, gekühlter Secco steht immer bereit.

Claudia, nein, so leicht geht es mir nicht mehr von der Hand, aber selbermachen ist angesagt, Handwerker sind nicht zu bezahlen.
Aber die Buckelei lohnt sich, es wird richtig schön!

Anke, der Saloon ist das Filterhaus für den Koi-Teich, darin sind die ganzen Rohre, Leitungen, diverse Filterkammern usw. Das darf niemals einfrieren, deswegen so ein gut isoliertes Haus.
Und von aussen siehts doch aus wie ein Saloon, lach.

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Dörte,

ich hab euer Projekt nun begleitet und find es fantastisch.
Es schaut hervorragend aus und ich bin wie ein Flitzebogen gespannt wie es weiter geht.
Da würd ich gern mal schauen wie es ist, wenn alles fertig ist.

Hi dein Saloon wäre auch toll gewesen als Verkaufsraum deiner herrlichen Seifen.
Apropos Seifen ... ich werd mich noch melden!

Liebste Sonntagsgrüße,
Moni