Dienstag, 27. September 2011

MARRAKESCH

Eigentlich schon die erste Weihnachtsseife, doch sie wird dringend schon im Oktober benötigt, denn sie geht auf große Reise. Da hat die Zeit gerade noch für eine OHP gereicht. Beduftet mit PÖ Marrakesch, gefärbt mit Sunshine yellow und Kupfermica. Der Duft ist für mich einfach genial, den ganzen Tag könnt ich drann schnuppern.Verseift hab ich viel Shea und Mandelöl, Sojacreme hat das ganze dann abgerundet und geschmeidig gemacht. Ansonsten kamen rein: Babassu , Olive, Raps und bischen Kakaobutter.

Samstag, 17. September 2011

Apple-Schoko-Walnut-Seife


Der Duft ist einfach köstlich, Apple-Walnut mit Dark Schokolad . Farblich abgestimmt mit Apple von GF, die sich so wunderbar verarbeiten lassen. Ein bischen Kakaopulver und fertig. Inhaltlich glänzt sie durch eine gute Portion Jojoba und sonst das 25% Rezept.

Donnerstag, 8. September 2011

ein zweiter Versuch



und der ist geglückt, puh, schweißabwisch!
Die gestrige sah in der Form soooo toll aus, heute morgen kam die böse Überraschung...sie war trüb, heul.
Also nochmal im NSF jede Info durchgelesen und frohen Mutes auf ein Neues, hat mir ja keine Ruhe gelassen.
Ich hatte gestern den Topf nicht wirklich abgedeckt, dabei hat sich wohl jede menge Alkohol verflüchtigt. Hier lag meiner Meinung nach der grobe Fehler. Heute kam der Alk erst als letztes aus der Flasche in den Topf zum wärmen und gleich in die Seifenmasse, es hat auch nicht ein bischen geschäumt.
Beduftet ist diesmal mit Orchid Fruits von GF. Ich finde, in solch einer Seife kommen die Düfte noch viel besser zur Geltung.
So, nun bin ich ersteinmal froh und lege mich entspannt zurück, um mein Kunstwerk zu bewundern, ja, ich bin stolz auf mich!

Mittwoch, 7. September 2011

ich habs getan!


Zwei Jahre bin ich um das Thema TS herumgeschlichen, heute hat es mich gepackt!
Nach drei Jahren Seifen sieden konnte ich mich ja schon ganz geduldig verhalten bei einer CP, aber nun.......wann darf ich sie aus der Form locken? Wie lange dauert das denn? Geht das nicht gleich?
Ich habe mich brav an das Basisrezept von gangkerl gehalten und alles ging glatt. Beduftet ist sie mit Vanilla-Sugar von GF, daher ist wohl auch die goldene Farbe, denn beim Erstversuch wollte ich nicht wagen, auch noch mit Farben zu experimentieren.
Morgen Kinder wirds was geben....hoffentlich.

Dienstag, 6. September 2011

Ein reizendes Trio

Dieses Trio war eine Woche zu Besuch und hat uns gut beschäftigt, da blieb kaum Zeit für andere Dinge, geschweige denn zum Seifeln. Unser Lady Emmi ist ja auch noch da und so alt wie sie ist, schnarcht sie natürlich schon recht doll. Das machen die Möpse ohne Pause und die große Emma stimmt des Abends mit in die Schnarcherei ein. Gut, dann stellen wir den Fernseher eben etwas lauter.
Solche Gäste im Haus machen wirklich viel Freude.