Samstag, 12. November 2011

mein Carepaket ist da!



das war ein SUPERDEAL! Von DAGMAR bekam ich heute diese Oberlecker Hamburger Grützwürste, natürlich mit Rosinen. Als Hamburgerin hab ich viele Jahre danach geschmachtet und nun darf ich schlemmern. Vielen Dank liebe Dagmar!

Kommentare:

Stemmel hat gesagt…

Ich freue mich so, dass sie von einen auf den anderen Tag angekommen sind.

Wenn sie schmecken, dann machen wir das - zumindest in der kälteren Jahreszeit - gerne wieder. Vielleicht infizierst Du ja noch weitere Personen mit dem Grützwurst-Virus?

GLG
Dagmar

Ruth hat gesagt…

Dann wünsch ich Dir mal einen guten Apetitt,lass Dir die Teilchen schmecken...
LG Ruth

Zwerg hat gesagt…

Ne, der Zwerg will Grünkohl mit Brägenwurst...
ohne Rosinen...
laß es Dir schmecken....

anke hat gesagt…

Na denn mal Guten Hunger-mit Sauerkraut und schön mehligen Kartoffeln hoffe ich... Liebe Grüße von Rügen
Anke

Dörte hat gesagt…

nein Anke, mit Kartoffelbrei und Apfelmus, ganz nach typischer norddeutscher Art, also Hamburg und Umgebung, schmeckt aber sicher auch mit Sauerkraut.Zwergerl, Du sollst Brägenwurst und Grünkohl haben, nächste Woche velleicht??? Kann ich gut kochen, mach den Grünkohl immer richtig aus frischem Kohl, dann riecht es im Haus mindestens 3 Tage danach, ab zweitem Tag wirds mir schlecht.Aber es schmeckt herrlich.

Postpanamamaxi hat gesagt…

Oh Dörte, Du und Dagmar, Ich macht mich fertig!

So ähnlich gehts mir mit den Original-Hallorenkugeln.
Eigentlich ist es gut, dass es die im Westen nicht zu kaufen gibt, jedenfalls nicht in der Originalversion (wer zum Geier isst die freiwillig in "Schwarzwälderkirsch" oder "Stracciatella"?).
Denn sonst würde ich täglich eine Packung davon verdrücken.

Aber so findet gelegentlich ein Ostpaket seinen Weg in meinen Haushalt und wohlmeinende Ostdeutsche haben ein Herz für notleidende Westfrauen mit Hunger auf Hallorenkugeln...ich hoffe also inständig auf mein nächstes Ostpaket und hoffe, dass es von Mäckpomm zu Hedwig-Holzbein finden wird.

Gottseidank habe ich Freunde in GANZ Deutschland, im schönen Österreich, in der sauber aufgeräumten Schweiz...was wären wir nur ohne unsere Kontakte in diesem feinen Netzwerk? Ich bin so froh, dass es das gibt.

Und zur Grützwurst: Hei rin, min Deern, loot Di dat schmecken.

Dörte hat gesagt…

da kann ich Dir nur zustimmen, es gibt in diesem Netzwerk so herzliche Kontakte, die hätten wir ohne blogger niemals. Was sich daraus schon alles ergeben hat, macht Spaß!
Jo, die Hallorenkugeln sind köstlich, genauso wie die echten Mozartkugeln! Ein Hallo an die Ösis und die Schwitzer Schoggi, hach, die Welt ist schön und in ihr so viele liebevolle Menschen!

Euch allen einen schönen Tag wünscht
Dörte

Schaumzwerg hat gesagt…

Das macht Appetit auf Grünkohl. Allerdings bin ich nicht so der Grützwurstfan. Da mag ich die rheinischen Mettenden, die mir Mr. Allerliebster Freund ab und an zuschickt, viel lieber dazu.

LG
Eva

Alisavon hat gesagt…

Hm, wir mögen ja auch gern Grützwurst von hier, aber mit Rosinen...??? ((*langes Gesicht macht*))... Lass es dir gut schmecken!!! LG Anke

Alexandra's Seifenwelt hat gesagt…

brrrr Grünkohl. damit könnt ihr mich jagen aber für Birnen Bohnen und Speck würde ich fast alles machen. Bei mir gibt es heute Leberkäs Cordon Bleu

Stemmel hat gesagt…

Oh, Grünkohl = lecker! Ich liebe es, wenn das ganze Haus nach Grünkohl duftet. Schön in Scheineschmalz angeschmort, gerne zwei Kochwürste und keine Kassler und Röstkartoffeln mit Zucker (ja, ich sehe nicht umsonst so aus wie ich aussehe. Nein, ich esse nicht nur Knäckebrot!). Und am dritten Tag wird der Grünkohl noch einmal in der Pfanne aufgebraten.

Und Birnen, Bohnen und Speck ist auch eines meiner Leibgerichte. Aber nur, wenn Mutti es gemacht hat.

Ja, ich möchte die Bloggerkontakte auch nicht mehr missen.

GLG
Dagmar

Sandara hat gesagt…

Liebe Dörte, fahre Anfang März nach Hamburg, soll ich dir auch welche besorgen und dann schicken ???
Würde mir echt nichts ausmachen !!!!!

Ganz liebe Grüsse sandra


http://sandarasseifchenblog.blogspot.com/

FräuleinB. hat gesagt…

so weit wohn ich von hamburg net weg...aber ich kenn sie nicht. :D