Montag, 14. November 2011

LAVENDEL


 Was gibt es hier zu sagen...eigentlich gar nichts, eben Lavendel.
Ausser, das ich wieder meine Vorliebe für Mandelöl und Sheabutter ausgelebt habe. Beduftet nur mit Lavandin, gefärbt habe ich mit Plum  von GF. 

Kommentare:

Ruth hat gesagt…

Liebe Dörte,
auch dieses Seifchen ist mal wieder wahnsinnig schön geworden....Lavendel geht immer....
LG Ruth

miscellanea hat gesagt…

Schöne Seife. Dass die weißen Lilien auf der lila Seife so ordentlich geworden sind! Bei mir flutscht bei zweifarbigen Seifen öfter mal etwas daneben.
Viele Grüße
Petra

Renate hat gesagt…

Wie immer wunderschön geworden und die Farbe ist toll.
LG Renate

Dörte hat gesagt…

ja, Lavendel geht immer, viele fragen danach.
Die Lilien hab ich mit einer Einwegspritze gefüllt , damit wirklich alles sauber ist und dann beharrlich gewartet, bis es richtig fest war, dann erst den anderen Leim drauf, am nächsten Tag. Denn das rausflutschen hatte ich bislang auch immer, lach.

Doreen... hat gesagt…

Ja wirklich liebe Dörte, Lavendel geht immer. Liebe ich auch. Hab noch sooo viele Blüten hier und noch nicht mit angefangen. Die Form ist wunderschön und auch die Farbe ist dir wierder sehr gut gelungen.
Liebe Grüße
Doreen

die Malerin hat gesagt…

Lavendel geht immer, das stimmt. Habe gerade noch eine Lavendel von unserer Sonja (seifenkiste) gut 3 Jahre abgelagert in Gebrauch. Der Hit schlechthin.

liebe Grüße Lydia ♥♥♥

veronicad hat gesagt…

Ce dulcic si dragut este!
Sigur este un fin si un delicat.
Salutari!

Tina hat gesagt…

Ganz mein Geschmack! Die weißen Fleur de Lys hast du schön hinbekommen!

Sonja hat gesagt…

Hallo Dörte, richtig schön deine Lavendel. Die Geduld hat sich bezahlt gemacht, die Lilienstücke sehen klasse aus!
lg sonja

goodgirl hat gesagt…

Supertoll ist deine Lavendelseife! Danke für die Anregung für die Fleur de Lis-Form, das muss ich auch mal testen. Bei mir läufts irgendwie oft auf Topfmarmorierung raus, weil ich zu ungeduldig für die Vorarbeit bin ;).

Roxanne hat gesagt…

boah, die weiß mit hell lila mamorierung sieht echt klasse toll aus!
Meine allererste Seife war eine Lavendel (und von der hab ich heute noch ein Stück als Erinnerung =) )

Aber so schön wie deine sah sie bei weitem nicht aus.

Der Untergrund der Lilien sieht auf meinem Laptop eher braun aus, aber wie bekommst du sie so glatt aus der Form? Selbst wenn ich die Seife ins Gefrierfach stecke, ist es glückssache, ob sie wirklich glatt aus der Form kommt-gibts da Tricks?

Liebe Grüße

MIKA hat gesagt…

Beautiful lavender color and flowing patterns! this color is made ​​by what? Ultramarine?

Dörte hat gesagt…

danke sehr, die obere ist auch nur eine schlichte Topfmarmorierung. Ich warte immer ein bischen, bis der Leim etwas angezogen hat, dan verwurschtelt die Farbe nicht mehr so heftig und hier hab ich nur ganz helle, bzw. weiße Öle genommen. Die flüssige Farbe von GF nur sehr dezent dosiert, dann sollte es klappen. Nee, ist nicht braun, richtig schön hell Lavendel.
Einfrieren, dann wirds. Ich lasse sie mind.24 Std. in Kühli und warte geduldig, bis sich genug Schwitzwasser gebildet hat, dann gehts ganz leicht raus.

Friesenfan hat gesagt…

Eine wunderschöne Topfmarmo ist Dir da gelungen. Wunderschön wie eben immer mehr gibt's da nicht zu sagen.
Liebe Grüße

Seifenrausch hat gesagt…

Wunderschön die Lavendelseife und sie wäscht sich sicher auch supertoll - mit den edlen Zutaten...
Ich bin ja auch ein großer Fan von Lavendelseife. Nächstes Jahr möchte ich gerne Seife von meinem eigenen angebauten Lavendel machen. Hoffentlich wird´s was...
LG Seifenrausch

Anonym hat gesagt…

Wunderschöne Seife. Das passt alles sehr gut!

LG
Seifenlocke

Soap Bee hat gesagt…

Hallo Dörte! Die sind ja wunderschön!!!!!!!

LG Sabine