Sonntag, 22. Mai 2011

Im Duft-und Farbenrausch





Der Garten erblüht in einer unglaublichen Pracht, egal wohin ich mich drehe, überall leuchten jetzt die Azaleen und Rhododendrensträucher. Der Duft ist himmlisch, ich kann gar nicht genug davon kriegen. Morgens um halb sieben strolche ich mit der Kaffeetasse durch den Garten und genieße einfach!

Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Mit einem stillen WHOU staune ich vor mich hin!! Ein Traum♥
Ich strolche zur selben Zeit herum.... aber bei uns wird es jeden Tag dürrer!
Wünsche dir einen gemütlichen Sonntagabend!
♥-lich und bbbbb

Andrea hat gesagt…

Ja im Garten explodiert es zur Zeit wirklich, die ersten Rosen blühen ja schon. Deine Rhodos sind beeindruckend, ich mag sie eigentlich am liebsten, wenn sie in größerer Menge auftreten.
Vor Jahren war ich im Mai im Botanischen Garten in München, dort sind in der Rhododendronschlucht auch Rhodos, Clematis und große Bäume vergesellschaftet, seitdem sehe ich sie mit ganz anderen Augen.
Ich strolch übrigens schon um 5 durch den Garten, dann hat unser alter Hund schon ausgeschlafen.
LG
andrea

die Malerin hat gesagt…

Morgens um halbe sieben strolchst Du durch den Garten, vielleicht treffen wir uns, ist auch meine Zeit durch den Garten zu streifen. Trinken wir einen leckeren Cappu zusammen auf dem Bänkchen.

liebe Grüße Lydia ♥♥♥

Zwerg hat gesagt…

Beim zwerg sind schon alle verblüht, jetzt sind die Rosen in voller Pracht, aber leider ist es bei uns so trocken....
Liebe Gartengrüße vom Zwerg

Alisavon hat gesagt…

Einfach wunderschön... ich liebe Azaleen, die sind soo vielfältig mit traumhaft schönen Farben... *schwärm*
LG Anke