Freitag, 15. Januar 2010

Nein, keine Kekse...



Der Rührvirus hat mich ja nun auch voll im Griff!
Gestern habe ich meine ersten Massagebars gerührt, mit Hilfe von Sonja ist es mir gelungen, diese Luxusteilchen herzustellen. Ganz toll finde ich, das ich sie heute schon benutzen kann. Ab jetzt wird drei mal täglich geduscht!

Sonntag, 10. Januar 2010

POKERFACE


Ursprünglich wollte ich ja sogern beim großen Seifenschieber mit machen, aber neue Regeln sagten mir etwas anderes.
Die Idee hatte ich schon länger und so hab ich sie dann für mich allein gemacht. Das Beiwerk, welches ja noch zu einer Schieberseife gehört, welches da wäre: Pokerspiel, der Song von Lady GAGA, spezielle Verpackung, brauch ich ja nun nicht machen, aber eine schicke Banderole werden sie noch kriegen.
Sie duftet wunderbar nach Snow von Graicefruit. Fette und Öle sind hier nur vom Besten.
So, und nun geh ich den Whisky trinken!

Ich weiß, das schwarze Herz gehört nicht ins Spiel.

Feuerwerk


nach der sehr heftigen Gelphase sind die Farben so knallig geworden, was ich eigentlich ja sehr gern hab, aber hier hab ich wohl doch zu tief in den Farbtopf gegriffen. Das Brilliantrosa und das Rot sind total im Vordergrund, OK, auch schön. Gestern waren Frende da, sahen und die Seife siegte, nun weiß ich , wo sie hinwandert.

Sonntag, 3. Januar 2010

FEUERWERK



Spazieren gehen, Gartenarbeit, sonstige Aktivitäten, nichts ist möglich, wir sind total eingeschneit. Also, was macht Frau...genau, seifeln.
Diese bunte Mischung geisterte schon lange im Kopf. 12 Farben hab ich geschafft! Beduftet ist sie mit Fresh Linnen von Graicefruit. Warm eingpackt schläft sie jetzt auf der Heizdecke. Bin total gespannt, wie sie morgen aussehen wird.
Hier habe ich das 25% Rezept mit bischen Kakaobutter und Shea, ein wenig Luxus muß irgendwie sein. Mandelöl und ein winziger Schluck Rizi wurden auch noch zugegeben.