Samstag, 16. Oktober 2010

doch noch Weihnachtsseife


Heute Vormittag hatte ich richtig Zeit und Muße, da mußte doch das Weihnachtsseifchen gesiedet werden.
Tja, wie sieht sie aus? Oben ist ein weißer Berg mit viel Goldmica, der duftet nach Apple-Walnut. Darunter versteckt sich eine braune Schicht, mit ä.Ö. und Lebkuchengewürz beduftet. Die Äth. Öle , so wie Vanille, Zimt, Sternanis, Sandelholz, machen ja sowieso braun. Getrennt sind die Schichten mit einem Hauch Gold.
Drückt mir die Daumen, das es hält. Sie bleibt jetzt eine Woche in der Form. ( Sodaaschenangst )
Solange könnt ihr mir doch bitte Vorschläge zur Namensfindung machen, bitte! Mir fällt nicht so richtig was ein, sonst heißen jetzt für alle Zeit meine Weihnachtsseifen" HALLELUJA"
Der Vorschlag...Luja sag i, kam schon, lach. Wer kennt nicht den Aloisius mit dem Brief.

Kommentare:

Sibylle hat gesagt…

Huhu Dörte,
solange wartest Du? Ich schneide nach 2 Tagen und decke dann mit Folie /Papier ab...
Wird aber ein lecker Seifken werden....
Der Duft liest sich sehr verlockend..
LG
Sibylle

texia hat gesagt…

Dörte te quedo lindo , pero queremos verlo cortado. se me ocurre el nombre de "navidad oriental", por los aceites que tiene.
Un beso

Dörte hat gesagt…

Texia, Orientel Weihnacht es Hermoso, gracias

Sybille, ich glaube, das halte ich auch nicht aus, hab ich auch schon so gemacht, in Backpapier eingewickelt. Wenigstens die erste Scheibe muß sichtbar sein, lach.

Sonja hat gesagt…

Hallo! Sieht ja schonmal vielversprechend aus, ich bin gespannt!
Ich schneide meistens schon nach 24 Stunden und es gibt keine Sodaasche. Nur auf der oberen Kante und die wird dann weggeraspelt ;)
lg sonja

Doreen... hat gesagt…

Grüß Dich Dörte, hört sich gut an dein Seifchen. Sie riecht sicher super lecker. Ich drück dir die Daumen wegen der Sodaasche. Bin gespannt wie sie angeschnitten aussieht. Und vielleicht fällt mir noch ein schöner Name ein. Wir wollen ja nicht das deine Weihnachtsseifen in Zukunft "HALLELUJA" heißen.....:)
lg Doreen

Heidegeist hat gesagt…

Einfach " Weihnachtszauber " LG Inge

Stemmel hat gesagt…

Obwohl ich im Augenblick kaum Lust auf Seifesieden habe, kamem mir heute beim Aufräumen ganz viele Fett- und Ölreste entgegen. Das schreit nach einer Resteseife. Und ich habe auch noch das PÖ Lebkuchengewürz. Also habe ich beschlossen, morgen auch noch eine Weihnachtsseife zu machen.

Ich finde, Deine Seife sieht mit dem weißen Berg und dem Goldmica sehr sehr edel aus! Bin auf das erste Scheibchen gespannt!

GLG
Dagmar

Andrea hat gesagt…

Eine Woche warten, wie hälst du das aus ????
Für einen Namen müsste man die Scheiben sehen, also abwarten.

LG
Andrea

Smilla hat gesagt…

ja Halleluja tönt nicht schlecht!!!
Ach du bist ja schon wirklich gedanklich schon weit!! Deine Duftkombi finde ich sehr spannend, ja sogar anmächelig... bekomme gleich Lust auf eine Gwürzbrotschnitte!
Ich hinke dieses Jahr immer etwas hinterher....
Lass es dir gut gehen und habe einen wunderprächtigen Sonntag!
Herzlich und bbbb

Friesenfan hat gesagt…

Sieht sehr vielversprechend und sehr weihnachtlich aus aber ein Name will mir jetzt nicht einfallen. Bin gespannt auf die geschnittenen Stücke. Eine hibbelige Warte-Woche wünsch' ich Dir.
Liebe Grüße

Jabón y agua hat gesagt…

Es un jabón maravilloso. Sin duda, el mejor jabón para la Navidad.
Un abrazo

Dörte hat gesagt…

Jabon y agua sagt:
Es ist Eine Wundervolle Seife. Zweifellos sterben beste Seife für Weihnachten.
Eine Umarmung

Ich danke Euch allen, heut hab ich es natürlich nicht mehr ausgehalten und habe ein Scheibchen abgeschnitten. Ja, mir gefällt sie seeeeehr gut, ist genau so geworden, wie gewollt, was ja sehr selten eintrifft.

Heidi hat gesagt…

Dörte, zeig sie uns doch mal, scheibchenweise. Bin neugierig.
LG Heidi

goodgirl hat gesagt…

Ich finde, deine Weihnachtsseife sieht sehr vielversprechend aus. Mein Vorschlag wäre Winterapfel, Punschapfel oder Gewürzapfel :).

die Malerin hat gesagt…

Deine Seife sieht zum reinbeißen aus. Super schön und der Duft ist bestimmt auch umwerfend. liebe Grüße Lydia