Dienstag, 23. Februar 2010

Urlaubsbilder


In Chau Doc war ein riesiger Blumenmarkt. Für das Buddhistische Neujahsfest wurde alles mit viel Blumen geschmückt, jeder kauft mindestens eine Pflanze.

dann mußte natürlich eine Rickschafahrt sein, sehr lustig aber auch sehr unbequem. Die Rickscha ist in Kambodia das übliche Verkehrsmittel, oder eben auch ein Moped.

Ganz Indochina lebt vom, mit und am Mekong. Hier werden die lecker Pekingenten gezüchtet.


und dann natürlich jeden Abend der Sundowner, es wurde ja auch des Nachts nie kälter als 25 Grad. Die Sonnenuntergänge waren jeden Abend wieder aufs neue traumschön!


Ich will sofort wieder dort hin!!!!




Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Liebe Dörte, da kann ich dich sehr gut verstehen, dass du deine Begeisterung nur schwer zügeln kannst!! Nur schon die Temperaturen sind eine Wohltat für's Auge, und das nur schon beim Lesen!! ...und die Bilder strahlen Gemütlichkeit, Entspannung und Schönheit aus..... Also erst einmal verdauen....auch die grösste Köstlichkeit muss oder darf verdaut werden! Ja und dann geht es ja vielleicht schon in die Neuplanung.Das Wünsche ich dir!!!....Viel Spass und merci für deine Eindrücke!!
Liebe Grüsse aus dem langsam frühlingshaften Franzen! Bisou Brigitte

Nane hat gesagt…

Schön wie glücklich ihr ausseht ! Danke für die Bilder, halt was ganz Besonderes..Liebe Grüße Christiane

Marit hat gesagt…

Hallo Dörte,
was habt ihrs schön. Genießt weiter und ich freue mich, wenn ich eure Eindrücke im Bild sehr.
Gruß Marit

Lavarie hat gesagt…

Oh, da bekomme ich Fernweh und Urlaubslust, wenn ich Deine Bilder sehe! Ich kann gut verstehen, dass das Ankommen zuhause etwas Zeit braucht nach so einer eindrucksvollen Reise - hoffentlich zeigst Du uns noch das eine oder andere Bild :-)

Dörte hat gesagt…

Ich danke Euch. Ich hatte vor, ein neues Blog für die vielen Urlaubsfotos zu machen, der Gedanke ist verworfen, es sind einfach zu viel Fotos und ich kann mich nicht entscheiden, welches ich dann nicht zeige, lach. Jetzt zeig ich hier in den nächsten Tagen noch ein bischen. Aber Fotos zeigen leider nicht die Empfindungen!Und wenn einer von Euch eine größere Reise plant, dann kann ich diese Tour nur empfehlen. Ich selbst bin schon weit in der Welt herum gekommen, nichts hat mich so tief beeindruckt wie diese Länder.

Gute Nacht wünscht
Dörte

Stephanie hat gesagt…

I would have spend lots of time at that flower market :-D I have not been there before. The place definitely looks fun and adverturous for you!

Dörte hat gesagt…

Hallo Stephanie
Ja, wir waren auf dem Blumenmarkt ca. 3 Stunden, es gab auch unendlich viel und schöne Bonsai, in allen Größen. Fun and adverturous, richtig!

Sibylle hat gesagt…

Schööööne Bilder, Du hast es genossen, man sieht es, wünsche Dir nun hier einen schönen Start....
heute richtig im Garten gearbeitet, hat Spass gemacht, es riecht nach Frühling...
tschüss
Sibylle

Kleine Hexe hat gesagt…

Hallo Ihr alle!!!
Ich kenne Dörte und Sigrun schon lange und wenn nicht die weite Reise und Flugbestimmungen gewesen wären, dann hätten die beiden die schönsten Blumen und Pflanzen aus ihrem Urlaub mitgebracht!!!
Nicht war liebe Sigrun und liebe Dörte?!
Liebe Grüße von der kleinen Hexe

Alexandra's Seifenwelt hat gesagt…

danke das du so schöne urlaubsbilder zeigst. ein wirklich schönes land.