Montag, 15. Februar 2010

Der Winter hat mich wieder

ein ganz normaler, alltäglicher Markt

Warum geht Urlaubszeit immer so schnell vorüber?
Indochina ist einfach nur schön und voller liebenswerter Menschen. Die Tage sind wie im Fluge vergangen und nun träume ich jeden Tag von Sonne und Lächeln.
Die Bootsfahrt auf dem Mekong war eines meiner größten und schönsten Erlebnisse, es ist nicht mit Worten zu beschreiben.
Die Tempelanlagen Angkor Wat haben mich schwer beeindruckt, man steht davor und wird sprachlos. Eine grandiose Anlage. Saigon war auch ein absolutes Highlight, so viel Mopeds habt ihr noch nicht auf einen Haufen gesehen, in der Stadt fahren davon ca. 4 Millionen davon, dicht an dicht und wenn man die Straße überqueren will, wirds zum Abenteuer, denn rote Ampeln sind nur ein Vorschlag zu halten, hält sich aber niemand dran.
Es sind so viele Fotos und ich weiß gar nicht, welche ich hier einstellen soll. Erstmal sortieren, beschriften und dann mache ich wohl dafür ein neues Blog.
Das wars erst mal, die Zeitverschiebung und die Kälte nagt noch ein bischen an mir.

Kommentare:

Gartenzwerg hat gesagt…

Liebe Dörte,
schön das Ihr wohlbehalten zurück seit...
Halte in Deinem Herzen die Dinge , die Du erlebt hast fest...
Kein Foto oder Blogeintrag kann das wirklich spiegeln...

Liebe grüße vom zwerg
Andrea

Kleine Hexe hat gesagt…

Leute,Leute ich kann euch sagen:" Soooo viele Mopeds!!!
Habe ein kl. Video von Dörte gesehen und habe meinen Augen nicht gelaubt. Ich wäre nicht für ne`Million über die Straße gegeangen.
Na, Dörti und Sigrun, friert ihr noch sehr, oder habt ihr euch langsam an die Temp. und Schneee soweit das Auge reicht gewöhnt?
Willkommen in der Arktis Germany
LG von der kl. Hexe

Smilla hat gesagt…

Guten Morgen liebe Dörte, das tönt ja echt spannend!! Zufälligerweise war letzte Woche ein Beitrag in Franzenfersehen über Angkor Wat und es hat mich nur schon aus der "Kiste" sehr beeindruckt!! Da bin ich ja einmal gespannt auf deinen Blog- eine kleine virtuelle Winterreise kann ja auch nur gut tun!!!
....und sonst bienvenu im Leben "B"! Ich kann dir sagen, wenn die Seele gelandet ist, ist es auch im Winterland wieder ganz nett!!
Liebe Grüsse Brigitte

Dörte hat gesagt…

Danke für die lieben und warmen Worte, da ist es gleich gar nicht mehr sooo kalt.
Des Nachts träume ich immer noch von den Erlebnissen und höre den Schiffsmotor....
Werd mal versuchen, das Video aus Saigon zu posten.

liebe Grüße Dörte

ja, Jaqui, wir frieren noch!

Nane hat gesagt…

Hallo Dörte !

Wilkommen zuhause ! Schön das es Euch so gut gefallen hat. Sicher dauert es noch eine Weile bis Ihr euch aklimatisiert habt ;o)
Habe zwischendurch echt etwas neidisch an euch gedacht und ihr habt nix verpasst, ausser Schnee, Schneematsch, Schneefegen...
Schön das Ihr gut wieder angekommen seid !! Knuddelt den Hund und werft den Ofen an, das hilft !
Liebe Grüße Christiane