Sonntag, 20. Dezember 2009

Eiskalter Winter




Der eiskalte Winter hat uns voll im Griff. 17 Grad minus ist selbst für die Hundis zu viel, sie liegen jetzt am liebsten vor dem Kamin oder mit uns auf dem Sofa.
Da war der Herbst doch wunderschön und das Laub des Amberbaum hat prächtig geleuchtet.
Nun gut, wir warten jetzt auf das Frühjahr , wenn auch etwas ungeduldig. Aber vorher kommt ja noch mein Traumurlaub, so kürze ich dann den Winter um 2 Wochen ab.
Ich wünsche Euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

Kommentare:

s'Wuseli hat gesagt…

Gerade die Gegensätze sind es doch, was uns auf die nächste Jahreszeit freuen läßt! So genieße ich jede für sich, bei dieser Kälte eben im warmen! Warm eingepackt ist es auch draußen schön. Wünsche Euch ein schönes Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Liebe Grüße
Gabi

die Malerin hat gesagt…

Liebe Dörte,
für Deine Hundis habe ich vollstes Verständnis, wer geht schon freiwillig bei minus 17 Grad raus. Unsere Katze liebt auch den warmen Ofen, obwohl wenn es nicht ganz so kalt ist, mag sie auch mit den Schneeflocken spielen.
Dir wünsche ich noch einen schönen verschneiten vierten Advent.
liebe Grüße Lydia

Stephanie hat gesagt…

Winter brings white snow to your place so beautifully! I like the snow but I think it is just from what I can see from photos he he... Actually, I do not like to be in the cold :-( I hope you would be able to keep warm always throughout this winter month. Stay well!

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Dörte,

vielen Dank für Deinen Besuch bei mir, so habe ich nun auch zu Dir gefunden. Deine Seifen sind einfach nur klasse. Vor allem Silbermond und Goldbrocat haben es mir angetan, das sind ja wahre Kunstwerke! Ich habe gestern auch noch Farbe von Gracefruit bestellt, Schwarz war da aber nicht im Angebot. Hast Du die Farbe direkt aus England?

Ich nehme an, dass Du mit Deiner Frage meinst, warum ich die Leiste "Regelmäßige Leser" nicht in meinem Blog habe. Ehrlich gesagt, habe ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht, ich denke ich werde sie demnächst mal integrieren.

Ich finde den Winter "noch" sehr schön. Bei mir kommt die große Ungeduld erst ab Januar/Februar, dann sehne ich mich nach Farbe im Garten.

Ein schönes Weihnachtsfest wünscht Dir Bärbel

Seifenkiste hat gesagt…

Auf Bildern festgehalten finde ich die Winterstimmung ja wunderschön.... aber minus 17 Grad! Brr... das ist mir definitiv zu kalt. Unser Zürichsee ist da halt ein schöner Wärmespeicher, es wird nie ganz sooo kalt. Wobei von Sonntag auf Montag ist mir auch der Eisttee draussen in der 1.5 Liter Petflasche eingefroren:-)
Liebe Dörte, ich wünsch auch dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

LG, Sonja

Alexandra's Seifenwelt hat gesagt…

danke Dörte.

Ich wünsche dir und deinen Lieben ein gutes 2010

Seifenmadam hat gesagt…

Liebe Dörte,

deine Sommerbilder sind wie Wellness für die Seele, anschauen reicht schon.

Unseren Hunden war es auch vieeeel zu kalt, besonders unsere dickköpfige Emma hat mal wieder getestet wer es länger an der kalten Terassentür aushält ;-)

Ich wünsche dir einen Guten Rutsch in das Neue Jahr und viele kreative Ausbrüche ;-)

LG Jessy

Sandra *Jill* hat gesagt…

-17°C brrrrrrrrrrrrrrrrrrr ne zur Zeit gehe ich auch nur vor die Tür wenn es dann unbedingt sein muß.
Ich bin ne richtige Frostbeule und die Kälte ist gar nichts für mich.
Obwohl ich den Anblick von schön verschneiten Landschaften liebe.

Wie geht es denn deinen Fischen, die sind doch jetzt draußen oder??

Auch wenn es schon ein paar Tage alt ist wünsche ich dir noch ein schönes neues Jahr.

Lieben Gruß Sandra