Montag, 2. November 2009

Die Venus


Die Venus vom Hohlen Fels
Diesen Bericht habe ich in einer Ausgabe des National Geographic gelesen, ist schon eine spannende Geschichte. Die Dame ist richtig alt, ca. 40.000 Jahre und aus einem Stück Mammutstoßzahn geschnitzt. Die Figur hat keinen Kopf, nur dort, wo der Hals ist, eine kleine Öse und ist ganze 6 Zentimeter groß.
Die MW-Seifenform ist schon gut getroffen, gefällt mir persönlich nicht wirklich, nein, gar nicht.

Kommentare:

Gartenzwerg hat gesagt…

Dörte,
cih mag die Form auch gar nicht
Gruß vom zwerg

milena hat gesagt…

und ich finde sie pott häßlich

die Malerin hat gesagt…

Und ich finde die Form wunderschön und hätte auch gerne so eine. Ferner ist die Olivenölseife genau mein Ding. Ich liebe Olivenölseifen und je länger sie liegen, desto besser werden sie. Eine gut abgelagerte Olivenölseife ist das beste was es für meine problematische Haut gibt.Liebe Dörte wenn Du ein Stück von dieser Seife übrighast, würde ich gerne bei unserem nächsten Tausch davon eine haben.
ganz liebe Grüße Lydia

kirsten hat gesagt…

Ich mag die auch gerne die Venus Form.
Aber das ja die von Willendorf und der sieht
sie sehr ähnlich find ich.

LG Kirsten