Mittwoch, 2. September 2009

Brückenpfeiler

Es geht voran, wenn auch nur langsam. Aus H-Betonsteinen haben wir diese zwei Mauern gebaut, das sind die künftigen Brückenpfeiler. Muß ja stabil und für die Ewigkeit sein. Und die Ecken....nein, keine Ecken, abgerundet müßen sie sein! Morgen werden wir die ersten Rohre in den Boden legen. Insgesammt 48 Meter! Drückt mir die Daumen, kann jetzt keinen Regen gebrauchen. Grundwasser muß unten bleiben, sonst Problem.

Kommentare:

Nane hat gesagt…

Hilfe, seid ihr fleissig gewesen !!! Das sieht ja schon klasse aus ! Ich drücke ganz feste die Daumen, schick den Regen zu uns, der Rollrasen kann ihn gebrauchen. Ich wünsche euch ein paar Heinzelmännchen zum Steine tragen... LG Christiane

Sandra *Jill* hat gesagt…

Ganz fest Daumen drück ;o)

Lieben Gruß Sandra

s'Wuseli hat gesagt…

Was Ihr schon alles geleistet habt! Wow! Und die tollen Seifen, die Du wieder gezaubert hast! Ich bin so glücklich mit Deinen Seifen!
Sei ganz lieb gegrüßt
Gabi

Feli hat gesagt…

QUE CURRANTA!!!! CUÍDATE.
BESOS.

Dörte hat gesagt…

danke für`s Daumen drücken. Heinzelmännchen bin ich, man nennt mich auch Mis. Schwarzenegger! lach. Heute hat es viel geregnet, der Grundwasserspiegel ist etwas gestiegen. Wir müssen doch noch so viel Rohre verlegen, aber irgendwie wird es schon gehn.

liebe Grüße Dörte

sibylle hat gesagt…

hallo, Dörte,
Das ist aber eine Riesenaktion,
ich drücke Euch die Daumen, damit der Regentroll nicht zu Euch kommt..
tschüss
Sibylle